Nile Rodgers: Eingeschüchtert von Rihanna

Nile Rodgers - 2015 British Summer Time in Hyde ParkNile Rodgers würde gerne einmal mit Rihanna zusammenarbeiten, doch der Musiker ist viel zu schüchtern, um seine Kollegin darauf anzusprechen.

Der britischen Zeitung „Metro“ sagte er dazu: „Ich bete Rihanna an. Ich bin ein richtiger Fan-Junge bei ihr. Wenn ich in Rihannas Nähe bin, dann kann ich mich fast nicht bewegen. Sie sitzt da und ich möchte dann zu ihr rübergehen und sagen: ‚Yo, Ri!‘ Mindestens viermal war ich schon im selben Raum wie sie und habe mich nicht umgedreht.“

Dabei hat Nile Rodgers schon mit etlichen Größen des Musikgeschäfts zusammengearbeitet, darunter beispielsweise Prince und George Michael.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.