NME Awards 2018: Shirley Manson ruft zur Veränderung auf

Shirley Manson - 30th Anniversary MOCA GalaShirley Manson ist bei den vorgestrigen (14.02.) NME Awards in London mit dem Icon Preis ausgezeichnet worden und in ihrer Dankesrede preiste sie laut „NME“ die Stärke der Frauen in der Industrie.

Die „Garbage“-Frontfrau sagte auch: „Ich denke, wir sind alle schockiert. Jede anständige Person ist schockiert von den Statistiken, die nicht nur die Anzahl der Belästigungen gegenüber Frauen zeigen oder die Gewalt, der wir ins Gesicht blicken, sondern auch den Mangel an Repräsentation, den wir in einer Industrie genießen. Die Tatsache, dass Frauen auf meinem Level unter sieben Prozent an Vertretung genießen, ist inakzeptabel. Ich rufe jeden Musiker in diese Raum dazu auf, die Festivals dafür zur Verantwortung zu ziehen, dass sie keine Frauen vertreten, besonders farbige Frauen. Wir müssen eine Veränderung herbeiführen!“

Shirley Manson hofft übrigens, dass sie mit dem Gewinn dieses Preises als Vorbild für jüngere Musikerinnen ist und ihnen damit zeigt, was man alles erreichen kann.

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos