Quincy Jones entschuldigt sich

Quincy Jones - The Art of Elysium presents Stevie Wonder's HEAVENQuincy Jones hat vor kurzem einige Kontroverse Aussage über diverse Musikergrößen von sich gegeben. So bezeichnete er die „Beatles“ als die schlechtesten Musiker aller Zeiten und auch an Michael Jackson und Taylor Swift ließ er kein gutes Haar. Dafür entschuldigt sich der Produzent nun.

Auf „Twitter“ schrieb er jetzt: „Vor ein paar Wochenenden haben mich meine sechs Töchter zur Seite genommen und eine Familien-Intervention gestartet, aufgrund der dummen Dinge, die ich in den letzten zwei Interviews gesagt habe. Und ich habe meine Lektion gelernt. Ich bin so dankbar für meine Töchter, denn sie haben keine Angst, ihrem Vater die Stirn zu bieten. Ich bin ein unperfekter Mensch und ich habe keine Angst davor, das zu sagen. Und es tut mir leid, und auch das macht mir keine Angst, es zuzugeben.“

Quincy Jones meinte weiter, dass die negativen Sachen, die er über die Musikgrößen äußerte, von seinem eigentlichen Anliegen – Rassismus, Ungerechtigkeit, Homophobie – abgelenkt haben.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.