Rock’n’Roll Hall of Fame 2018: Alle von “Bon Jovi” kommen

Rock’n’Roll Hall of Fame 2018: Alle von “Bon Jovi” kommen - MusikWenn “Bon Jovi” im April (14.04.) in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen werden, denn werden bei der feierlichen Zeremonie auch die ehemaligen Bandmitglieder Alec John Such und Richie Sambora anwesend sein. Such verließ 1993 die Band, Sambora 2013.

Drummer Tico Torres meinte jetzt zum „Billboard Magazine“: „Mit Alec am Telefon zu sprechen, war wunderbar. Wir haben diese Reise zu einem bestimmten Zeitpunkt als Gruppe gemeinsam gemacht und ich denke, es ist wundervoll, wenn wir das wiederholen können, nicht nur für uns, sondern auch für die Fans. Ich finde, wenn man mit alten Freunden wieder zusammenkommt, dann stehen dahinter immer tiefgründige Emotionen.“

„Bon Jovi“ werden am 14. April in die Ruhmeshalle aufgenommen, was auch endlich Zeit wurde, wie Frontmann Jon Bon Jovi findet. Richie Sambora hatte schon zuvor verlauten lassen, dass er hierbei gerne mit seiner alten Band auftreten möchte.

Foto: (c) Charles Berch / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.