„Royal Blood“ über Album Nummer drei

Royal Blood - "Kill Your Friends" UK VIP Film Screening - 2„Royal Blood“ sind derzeit noch mit ihrem zweiten Album „How Did We Get So Dark?“ auf Tour, doch das Duo macht sich bereits Gedanken über den Nachfolger.

Zu „NME“ sagte Mike Kerr: „Wir sind im Moment ziemlich beschäftigt. Wir haben ein bisschen was geschrieben, aber wir befinden uns noch unter dem Tourdruck. Bis das zu einem Ende kommt, werden wir noch nicht so tief einsteigen.“ Und weiter sagte er über die verschiedenen Einflüsse für die dritte Platte: „Solange es Rockmusik ist und nach uns klingt und wir Spaß daran haben, kann es von mir aus auch eine Reggae-Rock-Platte werden.“

Für „Royal Blood“ stehen übrigens noch Shows in Australien, Neuseeland und den USA auf dem Programm. In den deutschsprachigen Raum kommen sie vorerst nicht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos