Schwedens Shootingstar Alex Aris veröffentlicht Single „Wrong Love“

Auf millionenfach gestreamten Kollaborationen mit David Guetta, Lindsey Stirling oder Steve Angello ist er bereits als gefeierter Feature-Gast zu hören: Alex Aris, der neue Shootingstar aus Schweden.

Gestern (09.02.) erscheint sein Solodebüt „Wrong Love“. Über den Song sagt Alex Aris laut „Universal Music“: „Es geht um jemanden, der sich ständig in die falschen Leute verliebt.“

Bei der Generation Beziehungsunfähig fängt er damit bestimmt perfekt den Zeitgeist dieser Tage ein.