„Sex and the City“: Kim Cattrall nennt Sarah Jessica Parker „Heuchlerin“

"Sex and the City": Kim Cattrall nennt Sarah Jessica Parker "Heuchlerin" - Promi Klatsch und TratschDas Herz von “Sex and the City“-Fans bekommt noch weitere Risse: Vor kurzem wurde ja der Bruder von Kim Cattrall unerwartet tot aufgefunden. Zuvor hatte die Schauspielerin, die in der Erfolgsserie Samantha darstellte, ihn auch mithilfe der sozialen Medien gesucht.

Auf „Instagram“ bedankte sie sich jetzt für die Anteilnahme bei Fans, Freunden und Kollegen von „Sex and the city“. Damit aber klar wird, dass sie damit nicht alle Kollegen meint, legte sie nach und wandte sich dabei an die Carrie-Darstellerin. Sie schrieb: „Ich brauche weder deine Liebe, noch deine Unterstützung in dieser schweren Zeit, Sarah Jessica Parker. (…) Meine Mutter fragte mich heute: ‚Wann wird diese Heuchlerin dich in Ruhe lassen?‘ Dass du ständig Kontakt suchst, ist eine schmerzhafte Erinnerung, wie grausam du wirklich warst – damals und heute. Lass es mich sehr deutlich klarstellen, falls ich es noch nicht getan habe: Du bist nicht meine Familie. Du bist nicht meine Freundin. Also schreibe ich dir, um dir ein letztes Mal zu sagen, dass du unsere Tragödie nicht ausnutzen sollst, um dich als nettes Mädchen darzustellen.“

Die Umstände des Verschwindens von Cattralls Bruder waren übrigens mysteriös.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*