Tove Styrke: Single und Album

Gute Nachrichten für alle Fans von Tove Styrke: Die schwedische Sängerin hat ihre neueste Single „Changed My Mind“ veröffentlicht.

Das Stück beschreibt sie laut „Sony Music“ mit den Worten: „Stell dir vor, es gibt da diese eine Person, von der du ganz genau weißt, dass sie einfach nicht gut für dich ist, einfach keine ‚gute Idee‘. Aber jedes Mal, wenn ihr gemeinsam abhängt oder ihr euch auch nur zufällig trefft, dann passieren da einfach andere Dinge. Du versuchst daraus eine ganz normale Freundschaft werden zu lassen, du versuchst dich ganz normal zu verhalten, aber irgendwie passiert dann einfach was ganz anderes… Du versuchst diese Versuchung zu ignorieren, aber sie ist einfach da.“

Und damit nicht genug: Styrke kündigt auch ihr neues Album „Sway“ für den 04. Mai an. Dazu meinte sie: „Es hat den allergrößten Spaß gemacht, es war beängstigend (auf eine du-wachst-morgens-auf-und-fragst-dich-warum-du-dich-überhaupt-auf-so-etwas-einlässt Art und Weise) und wahnsinnig interessant (es klingt vielleicht so, als würde ich hier maßlos übertreiben, aber diese Musik hat die vergangenen eineinhalb Jahr meines Lebens bestimmt). Ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis. Viele der Gefühle wollte ich eigentlich mit ins Grab nehmen, anstatt dessen habe ich sie jetzt auf dieses Album gepackt! Was für ein Spaß! Ich hoffe, dass die Menschen etwas damit anfangen können.“

Tove Styrke hat sich bereits mit ihren vorherigen Singles wie „Mistake“ und „Say My Name“ einen Namen und sich vor allem berühmte Fans wie Sam Smith, Lena Dunham und „Clean Bandit“ gemacht.