Anastacia verteidigt „Let’s Dance“-Auftritt

Anastacia hat ihren Auftritt bei der italienischen Version von „Let’s Dance“ verteidigt.

Auf „Instagram“ postete sie ein Video von den Proben – mit Sportbekleidung und Hose – und schrieb: „Ich hatte nur fünf Stunden, um die Choreografie zu lernen, und eine Probe mit Kleid gab es nicht. (…) Wie sagt man so schön: The show must go on.“

Trotz rotem Mini-Fummel und Popo-Blitzer bekamen Anastacia und ihr Tanzpartner die Bestnote der Jury.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.