Axl Rose vergleicht Tim Cook mit Donald Trump

Axl Rose ist derzeit wohl nicht gut auf Tim Cook zu sprechen. Der 57-Jährige hat nach Steve Jobs Tod 2011 die Führung bei Apple übernommen. Der „Guns N’Roses“-Frontmann kann mit Cook jedoch überhaupt nichts anfangen.

Auf „Twitter“ schrieb er nämlich: „Tim Cook ist der Donald Trump der Musikindustrie.“ Was diese Aussage bei Rose auslöst, ist unklar.

Und auch an Donald Trump hat Axl Rose in der Vergangenheit kein gutes Haar gelassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.