„Bell, Book & Candle“ über das neue Album

Das neue Album „Bell, Book & Candle“ heißt „Wie wir sind“ und ist das erste deutsche Album der Band.

Im Interview mit „schwaebische.de“ verriet Sängerin Jana Groß, wer „Bell, Book & Candle“ wirklich sind. Sie sagte: „In erster Linie sind wir Freunde – von Kindheit an. Ich kam zu Andy und Hennes Schülerband dazu, als ich 17 Jahre alt war. Ich war 14 Jahre mit Henne zusammen, wir haben einen gemeinsamen Sohn. Das ist die Grundlage. Wir gehen mit ‚Bell, Book & Candle‘ seit 1994 zusammen unserer Leidenschaft nach. Das Leben funktioniert so, wie wir es wollten.“ Außerdem verriet sie, ob sie jetzt bei deutsch bleiben. Sie meinte: „Ich bin derzeit so glücklich. Ich habe früher schon für andere Leute auf Deutsch getextet. Aber da muss der Text natürlich dann ja gewisse Vorgaben erfüllen. Von der Metrik, von der Zielgruppe. Aber jetzt mit den eigenen Texten – da hat sich ein Tor geöffnet. Da frage ich mich natürlich auch, warum habe ich das nicht schon eher gemacht?“

Das Album „Wie wir sind“ ist übrigens am 16. März erschienen und die Band ist ab April auf Tour. Hier die Termine:

06.04., 20 Uhr DRESDEN, Club Tante JU
07.04., 19.30 Uhr FREYBURG/UNSTRUT, Rotkäppchen Sektkellerei
11.04, 20 Uhr LEIPZIG, WERK2 – Halle D
26.04., 21 Uhr COTTBUS, BEBEL
28.04., 20 Uhr ERFURT, DASDIE BRETTL
Fr, 05.10., 20 Uhr HANNOVER, Lux

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.