Echo 2018 mit Rita Ora, Helene Fischer und Luis Fonsi

Am 12. April findet in Berlin zum 27. Mal die Echo-Verleihung statt.

Jetzt hat der „Bundesverband Musikindustrie“ verraten, welche Live-Acts noch auftreten werden. Bereits bekannt ist ja, dass Helene Fischer, Jason Derulo, Rita Ora und Liam Payne kommen. Neu dabei sind nun auch „Despacito“-Sänger Luis Fonsi, Mark Forster mit Gentleman sowie Rea Garvey mit Kool Savas.

Der Echo 2018 wird am 12. April ab 20:15 Uhr live bei „VOX“ übertragen. Die Nominierten-Liste ist auch schon draußen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.