Ed Sheeran: Fans brechen bei Konzert zusammen

Ed Sheeran - BRIT Awards 2017 Wenn Ed Sheeran auf die Bühne kommt, kann es durchaus sein, dass die Damen vor Aufregung hyperventilieren und zusammenbrechen. Doch bei seinem Konzert in Melbourne sind seine Anhänger reihenweise umgekippt. Schuld daran war die nicht nichtvorhandene Klimaanlage in dem Stadium und die geschlossene Decke, die die Veranstalter einfach nicht öffnen wollten.

Die Besucherin Ally Meli sagte „Yahoo7“ dazu: „Ich habe persönlich das Etihad Stadium angerufen und ihnen gesagt, dass es keine Klimaanlage gibt und dass der Promoter beschlossen hat, das Dach geschlossen zu halten. Doch sie haben nichts getan (…) In unserer Reihe war ein junges Mädchen, das aufgrund der Hitze zusammengebrochen ist. Es war schrecklich und unnötig, da es Zugang zum Dach gegeben hätte.“

Übrigens: Auch auf „Twitter“ finden sich etliche Beschwerde von Konzertbesuchern, vor allem da die Flasche Wasser in dem Stadium fünf australische Dollar kostete.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.