Gigi Hadid und ihre Alter Egos

Gigi Hadid und ihre Alter Egos - Promi Klatsch und TratschGigi Hadid ist zurzeit eines der gefragtesten Models weltweit. Das zieht jede Menge Stress mit sich und bedeutet auch viel umher zu reisen. Gerade jetzt, wo überall die berühmte Fashion Week stattfindet. Trotz des ganzen Rummels sieht die 22-Jährige immer glamourös vor den Paparazzi aus und leistet sich so gut wie keine Skandale. Wie schafft sie das nur?

Gegenüber „Harper’sBazaar.com“ verriet sie jetzt ihr Geheimnis: „Bei der Arbeit ist es oftmals sehr heftig, morgen aufzuwachen und draußen die ganzen Kameras zu hören. Das kann ganz schön einschüchternd sein. Manchmal kommt mir ein bestimmter Charakter in dern Kopf, der mich freudig in den Tag gehen lässt, also versuche ich dann diese Persönlichkeit mit dem, was ich trage, auszudrücken. Es hilft mir vor die Tür zu treten und es gibt mir Kraft. [Die Fotografen sind etwas,] das ich nicht kontrollieren kann, aber ich kann die Situation und wie ich mich dabei fühle kontrollieren. Wie ich mich kleide hilft mir, mich in solchen Momenten tapferer zu fühlen.“

Gigi Hadid hat sich übrigens auch schon häufig Kritik über ihren Körper anhören müssen. Mal sei sie zu dick, mal zu dünn. Kürzlich hat sich die 22-Jährige über „Twitter“ Luft gemacht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.