„Godsmack“: Neues Album kommt Ende April

„Godsmack“ haben für den 27. April ihr neues Album „When Legends Rise“ angekündigt. Das mittlerweile siebte Studioalbum der in Boston gegründeten Band wurde Derry im Bundesstaat New Hampshire aufgenommen. Für die Produktion der elf neuen Songs sind Songwriter Erik Ron und Sänger Sully Erna verantwortlich.

Gegenüber „Check Your Head“ erklärte Sully Erna: „Es ging darum, sich als Songwriter weiterzuentwickeln. Ich wollte meine Flügel noch weiter ausbreiten und alle Erfarhungen, die ich beim Schreiben verschiedenster Musik über die Jahre gesammelt habe einfließen lassen. Das wollte ich in den Findungsprozess eines neuen, frischen und reiferen Sounds einfließen lassen und dabei trotzdem die Kraft von ‚Godsmack‘ beibehalten.“ Wie das klingt, zeigt die erste Singleauskopplung „Bulletproof“, die ab sofort digital erhältlich ist.

Die Band wird im Sommer einige Festivals in den USA spielen. Eine Tournee durch Europa ist in Planung.