Iggy Azalea verbrannte Klamotten von ihrem Ex

Iggy Azalea verbrannte Klamotten von ihrem Ex - Promi Klatsch und TratschAls ihr Ex-Verlobter Nick Young Iggy Azalea betrogen hatte, hat sie aus Rache seine Designer-Klamotten verbrannt.

In der TV-Show „Watch What Happens Live“ erzählte die Rapperin: „Jeden Designer, der dir einfällt, habe ich verbrannt. Er war unterwegs und ich hatte die Dinge in unserem Haus zerstört. Dabei erkannte ich auch, dass ich auch meine Sachen zerstörte. Das war dumm, denn das störte ihn nicht. Ich versuchte also etwas zu finden, dass ihn stören würde und fing damit an, seine Klamotten zu zerstören. Wir hatten diese Feuerstelle draußen. Eine nette Feuerstelle, die man mit Gas anstellen kann.“

Das Ganze hatte Iggy Azalea übrigens auch noch gefilmt und Nick Young geschickt.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.