„Imagine Dragons“ rocken US-Charts

“Imagine Dragons” sind die erste Musikgruppe, die es in dieser Woche geschafft haben, die ersten vier Plätze der US-Alternative-Digital-Song-Sales-Charts zu belegen. Diese Hitliste errechnet sich aus den Downloads.

Wie „billboard.com“ berichtet, setzte sich ihr Hit „Thunder“ an die Spitze, gefolgt von „Whatever It Takes“ und „Next To Me“ auf der Zwei und Drei. Platz vier ging an Song „Believer“. Und damit nicht genug: Diese vier Songs der Rocker haben sich diese Woche auch in derselben Reihenfolge die ersten vier Plätze der US-Rock-Digital-Song-Sales-Charts geschnappt.

Zuvor hatte das bisher nur Prince kurz nach seinem Tod im April 2016 geschafft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.