Kanye West wird verklagt

Kanye West - 2016 Hot 97 Summer Jam - Metlife Stadium - 3Kanye West sorgt nicht nur mit seiner Musik oder seinen öffentlichen Wutausbrüchen für Schlagzeilen. Auch die Mode des Rappers sorgt stets für ordentlich Gesprächsstoff. Dieses Mal allerdings geht es nicht etwa darum, wie die Klamotten ankommen. Scheinbar sollen die Designs des 40-Jährigen durch die Bank weg geklaut sein. West soll bei einer anderen Marke abgekupfert haben und wird deshalb jetzt verklagt.

Wie das Onlineportal „TMZ“ berichtet, soll der 40-Jährige unerlaubterweise ein besonderes Camouflage-Muster von der Firma Jordan Outdoor Enterprises benutzt haben. Gleich mehrere Hosen, Schuhe, Jacken und Pullover aus Kanyes Linien Yeezy Apparel und Unknwn seien davon betroffen. Auch einige Outfits, für die Ehefrau Kim Kardashian gemodelt hat, gehören dazu. Angeblich sollen Mitarbeiter des Musikers sogar bei Jordan Outdoor Enterprises angerufen und um die Lizenz für das Muster gefragt haben, nur um es hinterher einfach zu kopieren.

Um wie viel Geld es bei diesem Prozess geht, ist noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass die Kläger neben einer Entschädigung auch die Vernichtung von Kanyes Klamotten fordern.

Foto: (c) Alex Mateo / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.