Kat Frankie erklärt ihre Musik

Derzeit ist Kat Frankie auf große Tour in Deutschland im Gepäck dabei hat sie ihre aktuelle Platte „Bad Behaviour“. In ihrer Biografie wird die Musik der australischen Sängerin mit dem Wort „messy“ beschrieben.

Im Exklusiv-Interview mit FirstNews erklärte sie genauer, was es damit auf sich hat. Sie sagte: „Für mich ist es wirklich interessant, wenn Lieder vielleicht ein bisschen hässlich sind, weil man diese Stelle als Kontrast benutzen kann für die schöneren Teile. Und ‚messy‘ finde ich einfach als Werkzeug zu benutzen beim Songschreiben, mit dem man ein bisschen Chaos reinbringen kann, ein bisschen Attitude, ein bisschen Mir-ist-egal reinwerfen. Und dann später kannst du alles sehr fokussiert und fein machen. Und ich finde diesen Kontrast sehr nutzbar für Lieder.“

Hier die restlichen Tourtermine von Kat Frankie:

15.03. Göttingen – Musa
16.03. Erfurt – Franz Mehlhose
17.03. Münster – Gleis 22
20.03. Köln – Kulturkirche
21.03. Hannover – Pavillon
22.03. Hamburg – Mojo Club
23.03. Bremen – Lagerhaus
24.03. Rostock – Helga‘s Stadtpalast
27.03. Berlin – Volksbühne
28.03. Berlin – Volksbühne
17.04. Erfurt – Halle 6

Und hier die Festival-Termine:

25.-26.05. Neustrelitz – Immergut Festival
01.-02.06. Hamburg – Elbjazz
01.-04.08. Luhmühlen – A Summer’s Tale
03.-05.08. Dangast – Watt En Schlick Fest
28.-30.09. Dortmund – Way Back When

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.