Kat Frankie: Unterschied zwischen Deutschland und Australien

Kat Frankie 30343146-1 bigSchon vor vielen Jahren hat Kat Frankie ihren Wohnsitz von Sydney nach Berlin verlegt. Besonders die offene Musikszene in der deutschen Großstadt hat die australische Sängerin sofort gepackt.

Im exklusiven FirstNews-Interview erzählte sie: „Ich würde sagen, Deutschland ist ein bisschen offener für Kunst und Kultur als Australien. In Australien geht es um das Wetter und Immobilien. Aber diese kleinere Musikszene, also Newcomer- und Nachwuchs-Szene, gibt es fast gar nicht da. Es ist sehr schwer. Ja und so habe ich angefangen. Ich habe in fast jeder Kneipe, jedem Café in Deutschland gespielt. Und es waren immer Leute da. Also die Leute sind hier sehr offen für so was.“

Kat Frankie kann man derzeit übrigens auch auf Tour bewundern. Hier die restlichen Termine:

16.03. Erfurt – Franz Mehlhose
17.03. Münster – Gleis 22
20.03. Köln – Kulturkirche
21.03. Hannover – Pavillon
22.03. Hamburg – Mojo Club
23.03. Bremen – Lagerhaus
24.03. Rostock – Helga‘s Stadtpalast
27.03. Berlin – Volksbühne
28.03. Berlin – Volksbühne
17.04. Erfurt – Halle 6

Und hier die Festival-Termine:

25.-26.05. Neustrelitz – Immergut Festival
01.-02.06. Hamburg – Elbjazz
01.-04.08. Luhmühlen – A Summer’s Tale
03.-05.08. Dangast – Watt En Schlick Fest
28.-30.09. Dortmund – Way Back When

Foto: (c) Grönland Records / Sabrina Theissen