Keith Richards: Kein Fan von Taylor Swift

Keith Richards - GQ Men of the Year Awards 2015 LondonViele preisen Taylor Swift und ihre Songs – nicht so Keith Richards. Der “Rolling Stones”-Gitarrist ist überhaupt nicht begeistert von der Musik seiner jüngeren Kollegin und er glaubt auch nicht, dass sie noch lange Bestand haben wird.

Dem „Wall Street Journal“ sagte der Rocker dazu: „Viel Glück, Mädchen. Ich wünsche ihr alles Gute, solange es anhält. Ich bin schon lange auf der Welt, um die Knochen von diesen Kindern auszuhacken. Das wäre nicht fair von mir und ich war schon immer ein eigensinniger Bastard. Und ich mochte noch nie wirklich Popmusik, auch als ich zur Popmusik wurde, hörte ich Blues und Jazz an und war an die Hits nicht interessiert.“

Übrigens: Seinem Bandkollegen Mick Jagger scheint es da anders zu gehen. Bei Swifts „1989!“-Tour besuchte er die Sängerin und gab mit ihr „Satisfaction“ zum Besten.

Foto: (c) Landmark / PR Photos