Let’s Dance 2018: Das 80er Jahre-Special

Let's Dance 2018: Das 80er Jahre-Special - TVHeute ist wieder Tanztag bei RTL und weiter geht es mit dem „80er Jahre-Special“ bei „Let´s Dance“! Die Stars tanzen zu den Kult-Hits des Jahrzehnts und am Ende muss wieder ein Promi das Tanzduell der Stars verlassen. Daniel Hartwich ist von seiner Grippe genesen und führt wieder gemeinsam mit Victoria Swarovski durch die Show. In der Jury vergeben Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González die Punkte.

Und das sind die Tänze des „80er Jahre-Specials“ von „Let´s Dance“:

Model Barbara Meier (31) und Sergiu Luca (35):
Rumba, Living On A Prayer, Terence Trent D’Arby.

AWZ-Schauspieler Bela Klentze (29) und Oana Nechiti (30):
Jive, I’m Still Standing, Elton John.

TV-Koch Chakall (45) und Marta Arndt (28):
Rumba, I Just Called To Say I Love You, Stevie Wonder.

Moderatorin Charlotte Würdig (39) und Valentin Lusin (31):
Cha Cha Cha, Everlasting Love, Sandra.

Social Media Star Heiko Lochmann (18) und Kathrin Menzinger (29):
Quickstep, Hurra, Hurra Die Schule Brennt, Extrabreit.

Moderator Ingolf Lück (59) und Ekaterina Leonova (30):
Tango, Somebody Is Watching Me, Rockwell.

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen (26) und Christian Polanc (39):
Paso Doble, Burning Heart, Survivor.

Bachelorette Jessica Paszka (27) und Robert Beitsch (26):
Slowfox, Like A Virgin, Madonna.

Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) und Renata Lusin (30):
Paso Doble, Another One Bites The Dust, Queen.

Unternehmerin und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams (45) und Erich Klann (30):
Cha Cha Cha, What A Feeling, Irene Cara.

Schauspielerin Julia Dietze (36) und Massimo Sinató (37):
Rumba, Purple Rain, Prince.

Social Media Star Roman Lochmann (18) und Katja Kalugina (24):
Slowfox, Zu Spät, Die Ärzte.

Moderator Thomas Hermanns (55) und Regina Luca (29):
Cha Cha Cha, Hands Up, Ottowan.

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de

Foto: (c) MG RTL D / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.