Mark Hamill: Ehrengast bei St. Patrick’s Day-Parade

Mark Hamill - The Global Press Conference of "Star Wars: The Last Jedi" - Intercontinental Los Angeles Downtown Mark Hamill ist der Ehrengast bei der diesjährigen St. Patrick’s Day-Parade in Dublin. Am Samstag (17.03.) wir der Schauspieler sich den Umzug vom Präsidentenstand aus ansehen.

Susan Kirby, CEO des Festivals, ließ dazu laut „contactmusic.com“ in einem Statement verlauten: „Die Rolle des internationalen Ehrengastes ist etwas, das wir schon seit Jahren bedacht haben. (…) Viele haben eine besondere Bindung zu Irland und wir wollen genau das feiern und anerkennen. Mark hat diesen besonderen Bezug zu Irland durch die Dreharbeiten von ‚Star Wars‘ und seiner Familiengeschichte. Und er hat viel für unsere Filmindustrie gemacht. Wir freuen uns darauf, ihn zu Hause wieder willkommen zu heißen und mit ihm unseren Nationalfeiertag zu zelebrieren.“

Mark Hamills Urgroßmutter Elizabeth Keating wurde in Irland geboren. Auf Skellig Michael, einer Insel vor der Küste von Kerry, wurden einige Szene für „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ gedreht.“

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.