„Marquess“ machen Lust auf Sommer

„Marquess“ haben ein neues Album am Start und damit sorgt die Band schon jetzt für Sommerfeeling. Wie „MCS“ berichtet, erscheint die Platte mit dem Titel „En Movimiento“ bereits am 06. April. Mit 13 Songs voller temperamentvoller Latino-Beats werden Christian Fleps, Dominik Decker und Sascha Pierro ihre Fans demnach begeistern. Dafür sind die Musiker über den großen Teich nach Südamerika und Kuba gereist.

Die Band selbst lässt dazu verlauten: „In der Musik ist es wie in einer Beziehung. Wenn man in einer Partnerschaft auf der Stelle tritt, wird die Liebe statisch und das Feuer, das einst brannte, erlischt. Ist man in der Musik nicht bereit, seine Komfortzone hin und wieder zu verlassen, um über den eigenen Tellerrand hinaus Ausschau zu halten, zitiert man sich irgendwann selbst. Wir leugnen mit unserem neuen Album keineswegs unsere musikalische Vergangenheit. Vielmehr bauen wir darauf auf, indem wir uns von jungen Kollegen aus Kuba, Venezuela und Mexiko und ihren Musikauffassungen inspirieren ließen.“

Die erste Single daraus – „Suavecito“ – ist übrigens bereits verfügbar.