Marteria und seine Liebe zu Hip-Hop

Marteria 30343312-1 bigRapper Marteria ist ein großer Fan von Hip-Hop.

Im Interview mit „fudder.de“ sagte der 35-Jährige, warum er von Hip-Hop so fasziniert ist. Er sagte: „Dass Leute ihre Fresse aufmachen! Und auch mal Leute beleidigen, die es verdient haben. Gerade in der heutigen Zeit muss mal gesagt werden: Haltet die Fresse, ihr seid alle scheiß Nazis. Ich glaube, darum hat Hip-Hop auch Pop abgelöst. Pop biedert sich total dem Markt an, man darf bloß niemanden verprellen.“ Außerdem fügt er hinzu: „Der große Vorteil von Hip-Hop ist, dass hier mit Sprache Musik gemacht wird. Und zwar mit der Sprache der Jugend, die der Gesellschaft den Spiegel vorhält.“

Marteria ist übrigens derzeit auf Tour.

Foto: (c) Sony Music / Paul Rippke

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.