Meghan Trainor: Bruno Mars soll an Hochzeit singen

Meghan Trainor - 2016 iHeartRadio Music Awards - 2 Nicht nur der Hochzeitstermin von Meghan Trainor und ihrem Verlobten Daryl Sabara steht schon fest, die Sängerin hat sich auch schon Gedanken darüber gemacht, wer den romantischsten Tag in ihrem Leben musikalisch begleiten soll.

Im Interview mit „Buzzfeed“ meinte die Sängerin auf die Frage, wer an ihrer Hochzeit singen soll: „Oh je, kann derjenige tot oder lebendig sein? Ich würde sterben, wenn Frank Sinatra für uns singen würde, obwohl er das nicht mehr kann. Wer sollte an unserer Hochzeit singen?“ Woraufhin ihr Liebster antwortete: „Bruno Mars.“ Und Trainor, die von dieser Idee total begeistert ist, meinte an Mars direkt gewandt: „Oh, Bruno, komm und singe für mich. Sing an meiner Hochzeit! Ich war auf deinem Konzert und es wird so ähnlich werden.“

Ob Bruno Mars dieser Aufforderung nachkommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Trainor wollte auch nicht verraten, wann die Hochzeit stattfindet.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.