Meghan Trainor und der Song mit ihrem Vater

Meghan Trainor und der Song mit ihrem Vater - Musik NewsAuf dem kommenden Album von Meghan Trainor wird nicht nur die Sängerin zu hören sein, sondern auch ihr Vater Gary.

Das hat sie während einer Frage- und Antwortstunde auf „Facebook“ verraten. Auf die Frage, ob es auf dem Album ein Feature gibt, meinte die 24-Jährige nämlich laut „contactmusic.com“: „Natürlich gibt es ein Feature, mit einem Vater. Das ist einer meiner liebsten Songs. Er heißt ‚Good Morning‘ und ich wollte schon immer ein Feature mit meinem Dad aufnehmen, das war ein großer Traum von mir. Es kam zustande, als ich das Klavier spielte und meine Nägel klickten und sie meinte: ‚Hast du ein Armband um?‘ Und ich sagte: ‚Nein. Bitte lasst es nicht die Nägel sein.‘ Doch es waren die Fingernägel, also meinte ich: ‚Dad, kannst du diesen Teil für mich spielen?‘ Er tat es und er hat es gerockt.“

Zudem verriet Meghan Trainor auch noch, dass ihre Mutter, ihr Bruder und ihr Verlobter bei ihrer aktuellen Single „No Excuses“ im Backgrund zu hören sind.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*