Michael Schulte: „Ich komme beim ESC unter die Top 10“

Michael Schulte 1498978 big Michael Schulte rechnet sich eine Top-Ten-Platzierung beim „Eurovision Song Contest“ aus.

Deutschlands ESC-Hoffnung sagte gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Vor dem ESC habe ich keine Angst. Ich bin selbstbewusst genug, dass ich mir eine Platzierung unter den ersten zehn zutraue.“ Dass er mit dem britischen Superstar Ed Sheeran verglichen wird, gefällt ihm allerdings weniger. Schulte weiter: „Natürlich ehrt mich der Vergleich mit Ed Sheeran, aber ich finde solche Vergleiche doch auch etwas stumpf. Wir haben zwar beide rote Haare und sind Sänger, aber ansonsten sind wir komplett verschiedene Menschen.“

Michael Schulte gewann seinem Schmacht-Song „You let me walk alone“ den Vorentscheid zum „Eurovision Song Contest“. Am 12. Mai geht er mit der Ballade in Lissabon für Deutschland an den Start.

Foto: (c) Universal Music