Patrick Schwarzenegger und der Rat seines Vaters Arnold

Patrick Schwarzenegger - Variety's 7th Annual Power of Youth Event Presented by HasbroDie unglaubliche Karriere seines Vaters Arnold Schwarzenegger hat Patrick Schwarzenegger dazu inspiriert, groß auf der Leinwand rauszukommen. Jetzt hat er seine erste große Rolle an der Seite von Bella Thorne im Drama „Midnight Sun“ bekommen. Sein Vater Arnold ist damals von Österreich nach Amerika gezogen, um seinen Traum Filmstar zu werden wahr zu machen und wurde damit sehr erfolgreich. Diese Erfolgsgeschichte gibt Patrick Schwarzenegger die Zuversicht es in Hollywood zu schaffen, ohne sich auf seinen berühmten Nachnamen verlassen zu müssen.

Für sein Vorhaben hat ihm Papa Arnold noch einen wichtigen Ratschlag mit auf den Weg gegeben. Wie der lautet, hat der 19-Jährige gegenüber „Contactmusic“ verraten: „Mein Vater sagt immer: ‚Hör nicht auf die Schwarzmaler.‘ Er ist aus einem anderen Land hierher gekommen mit gerade einmal zwanzig Dollar in seiner Tasche und ist die Karriereleiter ganz hoch geklettert. Das gibt mir die Motivation, mein eigener Herr zu werden, nicht nur sein Sohn, sondern ich möchte mir einen eigenen Namen machen.“

Gut los gelegt hat der Schwarzenegger-Spross ja schon. Seit 2016 hat er seinen College-Abschluss in der Tasche und konzentriert sich seither auf die Schauspielerei.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.