„Rae Sremmurd“ und die Tripel-Veröffentlichung

Rae Sremmund sremmlife2 - CMS Source big Um ihr neues Album „SR3MM“ gebührend anzukündigen, haben sich „Rae Sremmurd“ etwas Besonders einfallen: Anstatt nur eine Single als Vorbote zu veröffentlichen, bringt das Hip-Hop-Duo aus Atlanta gleich drei Stück heraus und zwar „Hurt To Look“, „Brxnks Truck“ und „Powerglide“.

Für letzteres haben sich die Brüder Swae Lee und Slim Jxmmi alias „Rae Sremmurd“ laut „Universal Music“ die Unterstützung von Juicy J. gesichert. Jede Single steht hierbei für einen Teil des Triple-Albums, auf dem neben dem gemeinsamen „Rae Sremmurd“-Projekt “SR3MM” jeweils eine eigene CD der beiden Rapper enthalten ist. Lees Solo-Projekt heißt dabei “Swaecation”, während Jxmmi seinen Part des Albums “Jxmtro” genannt hat.

Mit ihrer Single „Black Beatles“ schafften „Rae Sremmurd“ 2016 übrigens den internationalen Durchbruch und initiierten 2016 die erfolgreichste Challenge des Jahres, die #MannequinChallenge.

Cover: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.