Rea Garvey: „‘Neon‘ ist mein bestes Album!“

Rea Garvey 2017 - 091217 bigAm 23. März erscheint das neue Album „Neon“ von Rea Garvey.

Im Interview mit „heute.at“ verriet der Musiker, warum er dieses für seine bestes Platte hält. Er sagte: „Ich habe das, glaube ich, bei jedem Album gesagt. Bei ‚Neon‘ meine ich es ehrlich, da weiß ich, dass ich ganz oben angelangt bin. Es ist das größte Werk, das ich bis jetzt geschafft habe. Ich hätte echt abkacken und den leichten Weg nehmen können. Mich einfach zurücklehnen – aber ich wollte einen Meilenstein setzen. Nach meiner Weltreise kam ich zurück nach Berlin und habe mit Hip Hop angefangen. Das war ich bis jetzt nie. Ich habe auch nicht gedacht, dass ich mich da so wohl fühlen würde. Und es ist ja nicht so, dass ich jetzt mit Rap daher komme – ich habe vielmehr die Urban Beats genossen. Ich habe mir eine Freiheit geschaffen und plötzlich war es eine Achterbahnfahrt. Die Spannung war wieder da. War geil.“

Rea Garvey ist übrigens auf ab September auf Tour.

Foto: (c) Olaf Heine / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.