Rose Leslie will sich bei „GoT“ nicht spoilern lassen

Kit Harington and Rose Leslie - HBO's "Game of Thrones" Season 7 Los Angeles Premiere Rose Leslie will sich nicht das Ende von „Game of Thrones“ spoilern lassen. Die Schauspielerin, die zwar nur in der vierten Staffel bei der Erfolgsserie zu sehen war, ist jedoch mit dem Hauptdarsteller Kit Harington verlobt und könnte sich über ihn Infos zum Ende geben lassen. Doch das will sie nicht.

In der „Late Night Show“ von Seth Meyers erzählte Leslie: „Mit ‚Game of Thrones‘ bin ich wie der Rest der Welt. Ich warte auf die neue und letzte Staffel. Ich weiß noch, im Sommer kamen die neuen Episoden auf sein iPad. Ich kann seine Gesichtsausdrücke lesen. Ich wollte nicht wissen, was passiert, also habe ich ihn rausgeschmissen. Er musste in den Coffeeshop gehen, denn ich hätte es sonst abschätzen können. Wenn er sich versteift, dann weiß ich, dass jemand stirbt.“

Die finale Staffel von „Game of Thrones“ läuft übrigens 2019 an. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.