Ryan Adams: Ist sein neues Album schon fast fertig?

Die neue Platte von Ryan Adams könnte bereits früher erscheinen, als bisher angenommen. Der Musiker hat seinen Fans nämlich ein Update über die Albumarbeit gegeben und dabei verraten, dass er bereits elf Songs aufgenommen hat.

Auf „Twitter“ schrieb der 43-Jährige: „Platten sind manchmal witzige Kreaturen. Sie wecken dich auf, weil sie es nicht erwarten können, geboren zu werden.“ Dazu postete Adams ein Video vom Mischpult, in dem man bereits einen ersten Vorgeschmack auf einen neuen Song bekommt. Weitere Infos gab es nicht.

Ryan Adams hat sein 16. Studioalbum „Prisoner“ übrigens erst im Februar 2017 veröffentlicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.