Selena Gomez und Justin Bieber: Mutter trägt keine Schuld

Selena Gomez - WE Day California 2017 - 3Die Mutter von Selena Gomez, Mandy Teefey, hat offenbar nichts mit der Beziehungspause der beiden zu tun. Vor kurzem machte das Gerücht die Runde, die 41-Jährige sei der Grund, dass sich Gomez wieder von Bieber getrennt habe, da sie mit dem Sänger als Mann für ihre Tochter nicht einverstanden ist.

Jetzt will jedoch das „People Magazine“ von einem Insider erfahren haben, dass es andere Gründe für die Pause gibt. Wörtlich meinte die Quelle: „Sie machen keine Beziehungspause wegen ihrer Mutter. Sie haben ihre eigenen Probleme und führen ständig eine On-/Off-Beziehung. Sie würde ihre Beziehung nicht darauf basieren, was ihre Mutter davon hält.“

„Us Weekly“ hatte zuvor aus dem Umfeld Gomez‘ gehört, dass Mandy Teefey bis heute Selenas Freund Justin Bieber nicht leiden kann.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.