Simone Thomalla: Noch einmal in den „Playboy“?

2010 hat sich Simone Thomalla nackt für den „Playboy“ ablichten lassen und die heute 52-Jährige hat nichts dagegen, noch einmal freizügige Fotos für das Männermagazin zu machen.

Im Interview mit der Zeitschrift „Bunte“ sagte sie: „Warum eigentlich nicht? Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem ‚Playboy‘ gemacht. Und wenn das Leben gut zu mir ist, sage ich in ein paar Jahren vielleicht nochmals Ja.“ Die Schauspielerin ist nämlich fest der Meinung, dass Frauen kein Verfallsdatum haben. Thomalla sagte weiter: „Wer darf uns denn vorschreiben, was wir wann und in welchem Alter tragen oder nicht tragen dürfen? Und bis zu meinem Tod bestimme ich meine Rocklänge!“

Übrigens: Bei einer 2015 durchgeführten Online-Wahl des schönsten Titel-Stars des „Playboy“ in den letzten 25 Jahren wurde Simone Thomalla gewählt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.