Sophia Thomalla muss das Helene Fischer-Tattoo verschieben

Sophia Thomalla 280815 bigSophia Thomalla hält ihre Fans noch ein bisschen länger in Atem. Die Fans warten nämlich schon gebannt auf das Helene Fischer-Tattoo, dass das Model angekündigt hat. Eigentlich wollte sie vorgestern (29.03.) ein Bild von ihrem neuen Körperschmuck teilen, jetzt hat sich in ihrer „Instagram“-Story mitgeteilt, dass sie das Tattoo erst einmal nicht machen kann.

Sie schreibt: „Leute, aufgrund blutverdünnender Medikamente, die ich momentan nehmen muss, musste ich meinen Wunschtattootermin leider absagen. Ich suche aber gerade mach einem Ersatztermin. Wann lass ich euch zeitnah wissen. Ich halte mein Wort. Helene und ich gehören zusammen.“ Scherzend fügt sie noch hinzu: „UNd mit blutverdünnenden Medikamenten meine ich nicht Alkohol…“

Das Tattoo-Motiv war übrigens das Ergebnis einer verlorenen Wette.

Foto via BANG Showbiz