Susan Sarandon: Dank Paul Newman gleiches Gehalt

Susan Sarandon - "Feud: Bette and Joan" TV Series Los Angeles PremierePaul Newman hat sich für Susan Sarandon eingesetzt gehabt, sodass sie dieselbe Bezahlung wie er bei dem 1998 erschienenen gemeinsamen Film „Im Zwielicht“ erhielt.

„BBC Radio 5“ erzählte die Schauspielerin: „Emma Stone hatte erzählt, dass sie die gleiche Bezahlung wie ihr männlicher Co-Star erhielt, weil dieser darauf bestanden hat, ihr einen Teil seines Gehalts abzugeben. Das ist mir auch mit Paul Newman passiert, als wir vor Jahren einen Film zusammengedreht haben. (…) Er ist hervorgetreten und sagte: ‚Naja, dann gebe ich dir halt einen Teil von meiner Bezahlung.‘ Er war ein echtes Schmuckstück.“

Paul Newman zählte nach seinem Durchbruch Mitte der Fünfziger rund drei Jahrzehnte lang zu den populärsten und erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods. 2008 ist er gestorben.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos