„Take That“: Howard Donald verwechselt mit Jason Orange

Take That - "Kingsman: The Secret Service" World PremiereHoward Donald wird ständig mit seinem ehemaligen „Take That“-Bandkollegen Jason Orange verwechselt. Das ist ihm erst vor kurzem wieder passiert.

Auf „Twitter“ teilte der Sänger nämlich mit seinen Fans: „Eine Frau hat felsenfest geschworen, dass ich Jason Orange bin und ich meinte einfach, dass ich das nicht bin. Sie sagte dann: ‚Naja, warum siehst du dann so aus wie er und sprichst auch so wie er?‘ Ich sagte nur: ‚Ich bin nicht Jason Orange.‘ Sie ist wütend weggelaufen. Wahrscheinlich schon das 1000. Mal, dass mir das passiert ist.“

Übrigens: Die Dame entschuldigte sich daraufhin bei Howard Donald auf „Twitter“, doch der Sänger nahm es ihr nicht übel.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.