“The Big Bang Theory”-Stars trauern um Stephen Hawking

Mayim Bialik - Elle Women In Comedy Event - HYDE SunsetVorgestern (14.03.) ist der bekannte Astrophysiker Stephen Hawking gestorben. Und nicht nur die Welt der Wissenschaft betrauert seinen Tod, sondern auch Schauspieler wie die Stars aus der Erfolgsserie „The Big Bang Theory“, in der er 2012 einen Gastauftritt hatte. Auf der „Twitter“-Seite der Serie wurde jetzt ein gemeinsames Foto der Crew mit Hawking veröffentlicht. Dazu heißt es: „In liebevoller Erinnerung an Stephen Hawking. Es war eine Ehre, ihn bei #BigBangTheory zu haben. Danke, dass Sie uns und die Welt inspiriert haben.“

Amy-Darstellerin Mayim Bialik postete auf ihrem „Twitter“-Account ebenfalls das Foto und meinte, er sei der „größte Physiker unserer Zeit“. Sie schrieb: „Er schwebt jetzt über uns und staunt über alles.“

Penny-Darstellerin Kaley Cuoco fügte laut „VIP.de“ hinzu: „Es war wirklich so eine Ehre, mit dem unglaublichen Stephen Hawking arbeiten zu dürfen. Er brachte uns zum Lachen und wir brachten ihn zum Lachen. Sie werden vermisst werden, aber die Welt ist dankbar für das Wissen und den Mut, den Sie auf Ihrem Weg hinterlassen haben. Danke, dass Sie eine Inspiration für alle waren.“

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.