„The Wombats“ unterbrechen ihr Konzert

The Wombats Visit Radio 104.5 WRFF's iHeartRadio Station in Bala Cynwyd„The Wombats“ nehmen die Sicherheit ihrer Fans sehr ernst. Gleich zu Beginn ihres Gigs am Dienstag (27.03.) in London kam es unter den Zuschauer wohl zu einer großen Aufregung und einige fielen sogar in Ohnmacht. Deswegen stoppten die Rocker das Konzert und riefen Sicherheitsleute und Sanitäter herbei.

Frontmann Matthew Murphy meinte laut „contactmusic.com“ zum Publikum: „Haben wir eine Berieselungsanlage, um die Menschen abzukühlen? In 14 Jahren ist uns dies noch nie passiert. Wir mussten noch nie einen Song zum zweiten Mal anfangen. Lasst uns sehen, ob wir es durch das nächste Lied schaffen.“

Matthew Murphy scheint es wieder besser zu gehen. Im Februar hatte sich der Musiker eine Zwischenrippenmuskelzerrung zugezogen.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos