Veronica Ferres: Auch sie wurde belästigt

Veronica Ferres - 2017 Film Independent Spirit AwardsNach den zahlreichen Fällen von sexuellem Missbrauch im Filmgeschäft hat jetzt auch Veronica Ferres zugegeben, dass auch schon mehrfach erfahren zu haben. Dem Magazin „Bunte“ sagte sie: „Ich bin da keine Ausnahme. Das fing schon damit an, dass der Klavierlehrer mir als Mädchen irgendwann die Hand auf das Knie legte – und meinen Brüdern nicht.“

Auch im Beruf hat sie negative Erfahrungen gemacht. 1999 habe ihr ein Regisseur an der Bayerischen Staatsoper bei einer Generalprobe in den Ausschnitt gefasst. Er habe ihr gesagt, dass es ihm besser gefallen würde, wenn sie oben ohne spiele. Die Schauspielerin war so geschockt, dass sie „ihm instinktiv vor allen Leuten eine gescheuert“ habe. Später habe sie sich mit dem inzwischen Verstorbenen aber ausgesprochen.

Trotz dieser Erfahrungen plädiert die Schauspielerin aber dafür, dass sich Frauen nicht ihrer Weiblichkeit berauben lassen. Sie sagte im Interview: „Ich liebe sexy Outfits, bin gerne Frau und eine Schauspielerin, die mit ihrer Weiblichkeit spielt.“

Foto: (c) Julian Blythe / HNW / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.