Amy Schumer: Eifersucht als Trennungsgrund von Managerin?

Amy Schumer - 2015 MTV Movie AwardsAmy Schumer hat sich von ihrer Managerin Carrie Byalick getrennt. Der Grund liegt recht nahe – zumindest laut „Page Six“. Byalick hatte nämlich mit Schumers Mann Chris Fischer vor rund elf Jahren eine Beziehung.

Die Managerin selbst widerspricht allerdings diesen Vorwürfen. Sie sagte dem Blatt: „Unsere Geschäftsbeziehung hat aus verschiedenen Gründen geendet, aber es hat nicht damit zu tun, dass ich jemanden für eine kurze Zeit vor mehr als einem Jahrzehnt gedatet habe, bevor ich Amy überhaupt traf. Ich könnte mich nicht mehr für sie freuen, persönlich und beruflich. Und auch, wenn unsere Arbeitsbeziehung geendet hat, bleiben wir gute Freunde.“

Amy Schumer und Chris Fisher haben sich übrigens völlig überraschend nach nur wenigen Monaten Beziehung das Ja-Wort gegeben. Die Schauspielerin liebt es, sich als Ehefrau zu bezeichnen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.