Amy Schumer: Verheiratet dank Adele

Amy Schumer: Verheiratet dank Adele - Promi Klatsch und TratschIm Februar hat Amy Schumer alle Welt mit der Nachricht überrascht, dass sie Chris Fischer das Ja-Wort gegeben hat. Eine entscheidende Rolle hat dabei offenbar Adele gespielt, wie die Schauspielerin gegenüber „Sirius XM“ ausplauderte.

Sie erklärte: „Ich war in LA in der Nähe vom Haus von Jennifer Lawrence, die genau neben Adele wohnt. Und die beiden sind richtig gute Freundinnen doch ich habe sie noch nie getroffen. Deswegen hingen wir in dieser Woche ein bisschen zusammen ab. Eines Nachts waren wir sehr betrunken und sprachen darüber, wie wir heiraten wollen und Adele meinte: ‚Also ich kann dich verheiraten.‘ Und wir haben Pläne für nächsten Dienstag geschmiedet.“ Allerdings kam es dann anders, denn Adele verheiratete stattdessen ein befreundetes Pärchen. Schumer ließ sich davon jedoch nicht entmutigen, denn die Pläne für die Hochzeit standen ja schon. Sie meinte weiter: „Wenn man sieht, wie deine Freunde durch eine voll durchgeplante Hochzeit gehen, dann scheint das recht anstrengend zu sein, also habe ich den Leuten einfach nur getextet.“

Amy Schumer fühlt sich übrigens sehr wohl als verheiratete Frau und kann es gar nicht oft genug betonen, dass sie eine Ehefrau ist.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.