Ben Howard kündigt neues Album an

Ben Howard ist zurück und kündigt für den 01. Juni sein neues Album “Noonday Dream” an. Wie “Universal” bekanntgibt, hat der 30-Jährige das Album in verschiedenen Studios zwischen dem Südwesten Frankreichs und dem Südwesten Englands aufgenommen.

Laut dem Plattenlabel wird “Noonday Dreams” die Position des Sängers als einer der talentiertesten und gleichzeitig unvorhersehbarsten Künstler der aktuellen Musiklandschaft festigen. Im Juni kommt Ben Howard auch für zwei Konzerte und einen Festivalbesuch nach Deutschland.

Hier die Termine:

01. Juni – E-Werk, Köln
06. Juni – Admiralspalast, Berlin
08.-09. September – Lollapalooza, Berlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.