Camila Cabello: „Werde ich verarscht?“

Camila Cabello - 2018 iHeartRadio Music Awards Camila Cabellos selbstbetiteltes Debütalbum hat in ihrer Heimat USA den Platinstatus erreicht und die Sängerin selbst kann dies überhaupt nicht glauben. Auf „Twitter“ meinte sie nämlich: „Ich kann nicht glauben, dass mein Album gerade Platin erreicht hat. Machen alle bei dem Scherz mit, den Ashton Kutcher (Mitbegründer der MTV-Serie Punk’d) für mich spielt? Werde ich verarscht? Das fühlt sich für mich überhaupt nicht real an!“

Und wenig später bedankte sie sich bei ihren Fans mit den Worten: „Niemals hätte ich gedacht, dass mir das passieren würde. Das Album aufzunehmen, hat mein Leben verändert und es bedeutet mir so viel, dass ihr es liebt. Ich bin so überwältigt. Wow! Wow!“

In Deutschland konnte Camila Cabello mit ihrem Debüt noch kein Edelmetall gewinnen, in Großbritannien hat sie jedoch schon Silber erreicht.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.