„Captain Hollywood Project“: „More & More 3000“ ist da

Captain Hollywood Project 30345182-1 bigEine der erfolgreichsten Dancefloor-Formation aus den Neunzigern meldet sich zurück: „Captain Hollywood Project“ veröffentlichen gesterne (27.04.) eine Neuauflage ihres Hits „More & More“ unter dem Titel „More & More 3000“. Das gibt „MCS“ bekannt. Demnach ist der neue Sound von „Captain Hollywood Project“ – bestehend aus Tony Dawson-Harrison und Shirin Amour – geprägt von rockigen Elementen. Statt elektronischen Beats gibt es mehr Bass, Schlagzeug und Gitarrenriffs.

Wer sich live davon überzeugen möchte, hat ab heute (28.04.) die Gelegenheit dazu, denn dann startet die Tour von „Captain Hollywood Project“ in Köln.

Und hier alle Tourtermine:

28.04. – Köln, MMC Studios
30.04. – Villingen-Schwenningen, Helios Arena
09.06. – Titisee, Sprungschanze Open Air
29.06. – Eisenach Open Air
29.06. – Rostock, Kühlungsborn Open Air
13.07. – Essen, Baldeney See Open Air
14.07. – Aspach, Mechatronik Arena Open Air
21.07. – Bremen, Bürgerweide Open Air
10.08. – Berlin, Erholungspark Lübars Open Air
11.08. – Münster, Platz Halle Münsterland Open Air
20.10. – München, Olympiahalle
03.11. – Dortmund, Westfalenhalle
03.11. – Bielefeld, Ringlokschuppen
24.11. – Hof, Freiheitshalle
01.12. – Ulm, Ratiopharm Arena
08.12. – Hamburg, Barclaycard Arena
08.12. – Ludwigsburg, MHP Arena

Foto via MCS