Dua Lipa über Musikerinnen in der Popwelt

Als Frau hat man es nicht immer leicht – vor allem nicht in der Musikindustrie. Das findet jedenfalls Dua Lipa.

Die Sängerin meinte zum „GQ Magazine“: „Für eine weibliche Künstlerin ist es sehr viel härter, ernstgenommen zu werden, wenn man nicht an einem Klavier sitzt oder eine Gitarre in der Hand hat. Bei einem männlichen Künstler nehmen die Menschen sofort automatisch an, dass diese ihre eigenen Songs selbst schreiben, aber bei einer Frau denken immer alle, dass alles vorgefertigt ist.“

Dua Lipa arbeitet derzeit übrigens sehr fleißig an ihrem zweiten Album. Einzelheiten dazu hat sie auch schon verraten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.