Eunique: Debütalbum am Freitag

Am 20. April erscheint das Debütalbum von Eunique. Es heißt „GIFT“ und wird seinen Fans laut „Universal“ eine große Vielfalt an Musikalität bieten. Die Bandbreite wird sich dabei zwischen infizösen Melodien die sich direkt ins Ohr bohren, und harten Beats, getränkt in unfassbaren Flows bewegen. Die 22-Jährige strebt nach Perfektionismus und hat einen hohen Anspruch an sich selbst. Das spiegelt sich in den 19 Songs des Albums wieder.

Für das Projekt hat sie sich monatelang mit ihrem Mentor und Wegbegleiter Michael Jackson eingeschlossen und von morgens bis morgens geschrieben und komponiert. Sie sagte gegenüber „Universal“: „Wir haben die Batterien aus alle Uhren entfernt, um der Realität zu entfliehen und Pionierarbeit zu leisten. Grenzen und Emotionen wurden ignoriert – mentale oder physische Wehwehchen nicht zugelassen – Schlaf war überflüssig. Um Dinge zu erreichen, die du noch nie hattest, musst du Dinge tun, die du noch nie gemacht hast – ich will unique / einzigartig sein.“

Mit Singles wie „Jubel“ und „Groupie“ ist Eunique bereits an die Spitze der Streaming Zahlen gelandet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.