Gemeinsames Debüt von Richie Sambora und Orianthi

Richie Sambora - 22nd Annual Movieguide Awards Das neue Power-Couple des Rock: Richie Sambora und Orianthi haben sich zusammengetan und veröffentlichen im Mai (11.05.) ihr gemeinsames Debütalbum „Radio Free America“.

Laut „Networking Media“ erklärte Sambora die Platte mit den Worten: „Ich glaube, auf den Songs geht es in erster Linie darum, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Wir Menschen haben viel mehr miteinander gemeinsam, als wir vielleicht annehmen. Ori und ich hatten viele Jahre lang die Gelegenheit, dies vor Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt aus nächster Nähe zu beobachten. Dieses Verlangen, uns weit über Sprachen und musikalische Genres auszudrücken, ist wohl tief in uns als Songwritern verankert. Wir möchten die Menschen unterhalten, für sie spielen und Lieder schreiben, die sie durch ihr Leben begleiten.“

Übrigens: „Radio Free America“ ist ab sofort vorzubestellen. Zu jeder Bestellung gibt es den Track „One Night Of Peace“ als kostenlosen Instant-Download.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos