Harry Styles zollt Opfern von Manchester Tribut

Harry Styles in Concert on NBC's "The Today Show" at Rockefeller Plaza in New York City - May 8, 2017 - 2Harry Styles hat den Opfern von Manchester seinen Tribut gezollt. Im Mai vergangenen Jahres kam es bei einem Konzert von Ariana Grande zu einem Terroranschlag, bei dem 22 Menschen starben. Am Montag (09.04.) gab Styles selbst ein Konzert in dieser Halle.

Laut „NME“ sagte er zum Publikum: „Ich bin damit aufgewachsen, in dieser Halle zu Konzerten zu gehen. Ich liebe diesen Raum. Vielen Dank dafür, dass ihr hier mit uns etwas Zeit verbringt.“ Anschließend gab er das Stück „Just a Little Bit Of Your Heart“ zum Besten, einen Song, den der 24-Jährige geschrieben hatte, den er dann jedoch Grande zum Aufnehmen gab. Weiter meinte Styles: „Sie hat ihn (den Song) ein paar Mal gesungen und jetzt werden wir unsere Version davon für euch singen. (…) Ich stehe euch bei, Manchester!“

Die Manchester Arena wurde nach dem Bombenanschlag bei einem Konzert von Ariana Grande geschlossen. Im September 2017 wurde sie mit einer feierlichen Show wiedereröffnet.

Foto: (c) PRN / PR Photos